Loviste

Loviste

Loviste ist ein kleiner Platz in Dalmatien der am Ende der Peljesac halbinsel gegenüber von der Insel von Hvar aufgestellt wird. Die meisten heutigen Bewohnern kommen von der Insel Hvar und einigen Familien von den nahe gelegenen Plätzen Gornja und Donja Nakovana.

Leute von Loviste sind sehr gastfreundliche und fleißige Wirte, die in den letzten 100 Jahren , gebracht diesem Platz vom Stein- und bloßen Land in eine adorable kleine touristische Anziehung mit Kiesel und sandigen Stränden, olivgrüne Plantagen und Gärten mit Obst und Gemüse. Eine kleine Kapelle von Srce Marijino (Herz von Mary), datierend von 1885., wird betrachtet die Mitte von Loviste zu sein, das von den Einheimischen nach ihrer Ankunft errichtet wurde.

Im Loviste Bereich gibt es Lose kleine Buchten (Cesminova, Krizica, Rasoha, Bezdija, Slatina...) wo Sie in der, Sonne und im Meer im äußersten Privatleben anzulocken genießen können. Das Meer in der Loviste Bucht ist immer ein Spitze Wärmer, der überall auf Peljesac, wegen die spezifische Meerströme.

Die Familien, die in Loviste wohnen, arbeiten meistens in Tourismus, aber auch in fischen, Garten, Frucht und Weinberg. Aller in allem Loviste ist ein touristischer Lieblingsbestimmungsort für Leute, die ihre Feiertage in einem beruhigenden Klima-, sauberem und warmemmeer verbringen möchten, und das köstliche Nahrung und Wein und hausgewachsenes Obst und Gemüse geniesen wollen.

  • Promenade

  • Zentrum

  • Bucht